Steinway Klavier Modell Z – klangschönes Premiumklavier

Preis:

0,00 

Nicht vorrätig

Modell: Z 115cm
Baujahr: ca. 1966-67
Maße: ca. H115 x B150 x T61 cm

 

 

 

Nicht vorrätig

Kategorie: Hersteller: Zustand:Verkauft

Beschreibung

Steinway – Klavier Modell Z – klangschönes Premiumklavier


Dieses Instrument ist leider nicht mehr verfügbar!

Interessiert Sie dieses Instrument? Wir haben derzeit weitere Steinway Instrumente, welche in Kürze fertiggestellt werden oder schon im Angebot sind.

Schauen Sie dazu hier auf unser Aktuelles Angebot an Steinway – Klavieren

Weiterhin haben wir in unserer KlavierWerkstatt ständig 10 bis 15 Instrumente in Arbeit, vielleicht ist dort Ihr Wunschinstrument schon dabei?

Teilen Sie uns einfach Ihren Wunsch mit, gern sind wir Ihnen dabei behilflich, das passende Instrument für Sie zu finden!


Werkstattüberholtes, klang- und designschönes Klavier der Premiummarke Steinway & Sons,  RENNER-Mechanik

Hersteller: Steinway & Sons

Seriennummer: 397776

Baujahr: ca. 1966 / 1967

Zustand: gebraucht, werkstattüberholt, Gehäuse aufwändig überholt

Maße: ca. H115 x B150 x T61 cm

Anzahl Tasten: 88 Tasten

Anzahl Pedale: 2 Pedale. Mechanischer Moderator zum Leisespielen kann auf Wunsch nachgerüstet werden, Aufpreis ca. 200,00€.

Silentsystem: Kann bei Interesse gern nachgerüstet werden, Aufpreis ca. 2.500,00€

Mechanik: originale, werkstattüberholte Klaviermechanik des Premiumherstellers RENNER

Resonanzboden: ist fehlerfrei, ohne Risse

Werkstatt-Überholung: Folgende Arbeiten wurden u.a. durchgeführt: Die Stimmwirbel sind komplett erneuert – mit dem Ergebnis einer sehr guten Stimmhaltung. Die Hämmer haben wir überarbeitet und abgezogen. Die Klaviermechanik, die Klaviatur und das Pedalwerk wurden eingestellt und reguliert. Das Klavier spielt sich nun wieder sehr gut und klingt sehr schön.

Gehäuseoberfläche:
Das in mahagonifarbenem Holz ausgeführte Gehäuse des Klaviers haben wir fachmännisch, aufwändig und originalgetreu überarbeitet. Es präsentiert sich in einem sehr gepflegten Aussehen, je nach Lichtintensität in schönem helleren oder dunklere Mahagoni- Holzton.

Serviceleistungen: Stimmung, Regulation, Intonation usw. haben wir frisch durchgeführt, das Instrument wird frisch gestimmt zu Ihnen ausgeliefert.

Mehrwertsteuer: Inklusive MwSt., aber nicht ausweisbar, Differenzbesteuerung gemäß §25 UStG

Weitere Beschreibung: Der brillante Steinway–Klang und die hochwertige Klaviermechanik der Premiummarke RENNER sind die besonderen klanglichen und spieltechnischen Charakteristika dieses Steinway Klavier Modell Z.  Über den wie bei einem “Konzertklavier” zu öffnenden Deckel kann sich der schöne Ton frei entfalten.

Eignung für Spielniveaus: Mit diesen präzisen Spiel- und vollen Klangeigenschaften eignet sich das Steinway Klavier Modell Z perfekt sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene und virtuose Klavierspieler.

Eignung für Raumgrößen: Mit einer Höhe von ca. 114cm kann das Klavier sowohl platzsparend in kleinere Räume und Kinderzimmer unter Wandregale gestellt werden. Mit seinem schönen Klang passt dieses Klavier aber auch gut in mittlere Wohnzimmer und Musikräume. Aber auch in größeren Räumen kann das Klavier durch sein elegantes Design ein ausdrucksstarker “Hingucker” sein.

Lieferung: Die deutschlandweite Lieferung in das Erdgeschoss (Normaltransport ohne Erschwernisse mit maximal insgesamt 4 Stufen) ist im Kaufpreis enthalten. Informationen dazu: Versandkosten, Lieferbedingungen, Lieferzeiten.

Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

Für Fragen zum Instrument stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und freuen uns, von Ihnen zu hören!

DEGUS Pianoforte GmbH  |  Ansprechpartner: Detlef Gustat  |  Tel: 030 – 200 07 2010  |  E-Mail: onlineshop@klavier24-berlin.de

Der Verkauf erfolgt einschließlich 3 Jahren Garantie, laut nachfolgenden Garantiebedingungen:

GARANTIEBESTIMMUNGEN

Garantiegeber
DEGUS Pianoforte GmbH, Müggelbergallee 3a, 12557 Berlin, nachstehend Verkäufer genannt

Umfang, Inhalt und Dauer der Garantie
Es wird eine Garantie gewährt auf die mangelfreie Funktionstüchtigkeit des Instruments für die Dauer von drei Jahren ab Übergabe. Diese Garantie gilt ausschließlich für Verbraucher, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Schäden, die aus unsachgemäßer Behandlung oder mangelhafter Pflege resultieren, sind nicht eingeschlossen.

Die Garantie beinhaltet den kostenlosen Ersatz von Material und Arbeitszeit; für Kosten, die darüber hinausgehen, kommt der Verkäufer nicht auf.

Klavier- und Flügelstimmungen, Ausbleien der Tastatur zur Erzielung eines bestimmten Spielgewichts, Nachregulierung der Klavier- oder Flügelmechanik und sonstige Serviceleistungen zählen nicht zu den von der Garantie umfassten Leistungen.

Ebenfalls zählt ein bestimmter vom Käufer gewünschter Klang oder ein bestimmtes Klangbild des Instruments nicht zu den Garantieleistungen.

Räumlicher Geltungsbereich der Garantie
Die Garantie ist räumlich auf das Gebiet von Deutschland beschränkt.

Bedingungen, unter denen die Garantie gegeben wird
Die Garantie wird gewährt, wenn vom Käufer die nachfolgenden Bedingungen eingehalten werden:

  • Raumklima
    Ihr Instrument reagiert empfindlich auf Klimaschwankungen, große Trockenheit, Temperaturunterschiede oder Feuchtigkeit. Die relative Luftfeuchtigkeit muss unbedingt zwischen 40% und 60% liegen. Schützen Sie Ihr Instrument vor Zugluft, Feuchtigkeit und insbesondere vor starker Trockenheit. Holz und Filz reagieren sensibel auf Temperatureinflüsse und Veränderungen der Luftfeuchtigkeit und können dann zu klemmenden Tasten oder anderen Fehlfunktionen führen.
  • Achtung: Lufttrockenheit unter 40% kann zu Schwundrissen im Instrument – besonders im Holz des Resonanzbodens und des Stimmstocks – führen und damit kostspielige Reparaturen erforderlich machen. Insbesondere auch während der Heizperiode sollte durch ein HYGROMETER die Luftfeuchte kontrolliert und bei Bedarf mit einem Luftbefeuchter oder durch Zimmerpflanzen (z.B. Zyperngras / Cyperus) reguliert werden. Wir beraten Sie dazu gern.
  • Aufstellstandort
    Vermeiden Sie unbedingt direktes Sonnenlicht auf Ihr Instrument. Dieses führt zum Ausbleichen der Oberfläche oder Verfärbungen bei Edelholzausführungen. Das Instrument darf keiner direkten Heizstrahlung oder Heizung ausgesetzt sein. Wählen Sie einen möglichst gleichmäßig temperierten Raum, am besten einen Aufstellplatz mit geringen Temperaturschwankungen: z.B. an einer Zimmerinnenwand, nicht in der Nähe von Fenstern, Außentüren oder Heizkörpern. Um Zugluft und damit starke Temperaturschwankungen zu vermeiden,  dürfen sich weder eine Außentür noch ein Fenster zum Instrument hin öffnen. Wenn das Instrument auf einer Fußbodenheizung steht, müssen durch einen Fachmann vorgegebene Schutzmaßnahmen getroffen werden und deren Wirksamkeit muss regelmäßig überprüft werden.
  • Pflegeanweisungen
    Zum Reinigen der Tasten einen nur leicht angefeuchteten, faserfreien Microfaserlappen benutzen. Dabei darf keinesfalls Feuchtigkeit an die Seitenfläche des Tastenholzes gelangen, sonst kann sich der Tastaturbelag ablösen.
    Zur Pflege von mattierten oder polierten Gehäuseoberflächen und Schellackoberflächen zur Staubentfernung darf nur ein weiches, trockenes Staubtuch oder ein antistatischer Staubwedel – ohne Druck auszuüben – benutzt werden. Für die Beseitigung von Griffspuren darf nur ein mit Wasser ohne Reinigungschemikalien leicht angefeuchtetes Ledertuch (oder VILEDA-Tuch) benutzt werden.
    Polyesteroberflächen können Sie mit einem leicht mit Wasser angefeuchteten Tuch reinigen und sofort mit einem Geschirrtuch trockenreiben. Handelsübliche Möbelpflegemittel dürfen aufgrund der darin enthaltenen Stoffe wie Wachse oder Silikon keinesfalls benutzt werden.
    Um das Eindringen von Staub in das Innere zu vermeiden, müssen Sie den Deckel und Tastaturklappe schließen, wenn Sie das Instrument nicht benutzen.
  • Stimmung / Servicearbeiten
    Die Stimmung muss durch vom Verkäufer benannte oder schriftlich autorisierte Fachfirmen innerhalb von 8 Wochen nach Lieferung und anschließend mindestens alle 12 Monate durchgeführt werden. Intensiv genutzte oder klimatisch ungünstig stehende Instrumente können ein Vielfaches an Stimm- und Serviceleistungen benötigen.
  • Transport und Reparatur
    Der Käufer darf innerhalb der Garantiefrist das Instrument nur vom Verkäufer oder durch vom Verkäufer autorisierte Fachfirmen transportieren oder reparieren lassen.

Geltendmachung von Garantieansprüchen
Garantieansprüche des Käufers sind beim Verkäufer / Garantiegeber unter Angabe von Gründen, Bezeichnung des Instruments und Beschreibung des Mangels sowie unter Mitteilung des Kaufdatums und der Rechnungsnummer schriftlich gelten zu machen; per E-Mail oder auf dem Postweg.

Gesetzliche Rechte des Käufers bleiben unberührt
Die Einräumung der Garantie führt keinesfalls zur Einschränkung der gesetzlichen Rechte des Käufers. Unter der Voraussetzung, dass die vorgenannten Bedingungen eingehalten werden, wird die Garantie zusätzlich zu den gesetzlichen Rechten des Käufers gewährt.

Fragen zum Artikel?  Hier Kontaktformular einfügen

Nicht vorrätig

Zusätzliche Informationen

Größe 55 × 150 × 121 cm
Zustand

Nach oben