Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin – Klavierhaus Köpenick

Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin im Klavierhaus Köpenick

Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin – Klavierhaus Köpenick

Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin im Klavierhaus Köpenick

Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin im Klavierhaus Köpenick

 

Sie finden hier unser aktuelles Angebot an Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin.

Julius Ferdinand Blüthner gründete am 7. November 1853 in Leipzig sein Unternehmen, die Julius Blüthner Pianofabrik.

Das Familienunternehmen ist damit einer der ältesten Klavierproduzenten. Seinen ersten Flügel verkaufte Blüthner im Jahr 1854. 

Im Jahre 1856 kam die „Blüthner-Patentmechanik“, auch unter dem Namen „englische Mechanik“ bekannt, auf den Markt.

Im Jahre 1863 wurden erstmals Pianos in der Fabrik hergestellt. Die Klaviere und Flügel waren von sehr guter Qualität und auf Weltausstellungen erlangte Blüthners Betrieb weitere Bekanntheit. Die Blüthner Pianofortefabrik erhielt neben anderen Auszeichnungen Preise auf zwölf Weltausstellungen.

„Auf zahlreichen meiner durch ganz Europa führenden Konzerte habe ich stets die Blüthner Instrumente als die Besten und Zuverlässigsten kennen gelernt.“ sagte Franz Liszt. (Originalzitat Blüthner Zentrum Wien, www.bluethner.at )

Blüthner erfand 1873 auch den Aliquot-Flügel, der mit einer zusätzlichen Saite ab der oberen Mittelage versehen ist, die mitschwingt und die Hörbarkeit der Obertöne (Aliquoten) verstärkt und damit den Blüthner-Aliquot-Flügeln den charakteristischen singenden Ton verleiht.

Zu den Kunden von Blüthner zählten die verschiedensten Adelshöfe ebenso wie die Komponisten Claude Debussy, Max Reger, Gustav Mahler, Franz Liszt, Richard Wagner, Pjotr Tschaikowski, Carl Orff, Dmitri Schostakowitsch und Andrew Lloyd Webber.

Am 13. April 1910 verstarb der Firmengründer Julius Blüthner. Der Betrieb wurde nun von den drei Söhnen Robert, Max und Bruno Blüthner übernommen. Nach großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten durch die beiden Weltkriege und Verstaatlichung durch die DDR ging das Unternehmen nach dem Ende der DDR wieder in den Besitz der Familie Blüthner zurück.

Im Jahr 2003 feierte die Familie Blüthner das 150jährige Jubiläum mit einem Festveranstaltung in Leipzig.
Seit Beginn der Produktion 1853 waren mehr als 150.000 Instrumente mit dem Namen Blüthner gefertigt worden.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.bluethner.at/geschichte/herstellung)

Blüthner Klaviere und Flügel bestechen durch ihre sehr kraftvollen Bässe und den typischen singenden, feinen Blüthner-typischen Klang, welcher die Blüthner – Flügel in aller Welt so beliebt macht.

Unsere Blüthner Klaviere und Flügel wurden in unserer Fachwerkstatt sorgfältig und umfassend werkstattüberholt bzw. komplett neuwertig überholt. Alle unsere Instrumente werden mit Garantie verkauft.

Die Klaviere können in unserer Ausstellung bzw. in unserer KlavierWerkstatt probegespielt werden und sind sofort lieferbar.

Weiterhin ist bei uns der unkomplizierte Kauf auf Raten möglich. Infos dazu:  Finanzierung – Ratenzahlung.

Ein Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin im Klavierhaus Köpenick ist eine kostengünstige und wertstabile Alternative zum Neukauf – mit Garantie. Sie erwerben beim Kauf unserer komplett überholten Flügel und Klaviere Instrumente, welche nur vom Fachmann von neuen Instrumenten zu unterscheiden sind.

Nicht zuletzt auch verfügen sehr gut erhaltene und restaurierte Blüthner-Klaviere wie die unsrigen aufgrund ihrer Qualität und ihrer Begehrtheit bei Pianisten in der ganzen Welt über eine außerordentliche Wertstabilität.

Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin im Klavierhaus Köpenick: Sorgfältig und umfassend werkstattüberholte und restaurierte Klaviere zu günstigen Preisen – mit Garantie.

Blüthner Klaviere gebraucht kaufen in Berlin im Klavierhaus Köpenick

 

Sie finden hier unser aktuelles Angebot an Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin.

Julius Ferdinand Blüthner gründete am 7. November 1853 in Leipzig sein Unternehmen, die Julius Blüthner Pianofabrik.

Das Familienunternehmen ist damit einer der ältesten Klavierproduzenten. Seinen ersten Flügel verkaufte Blüthner im Jahr 1854. 

Im Jahre 1856 kam die „Blüthner-Patentmechanik“, auch unter dem Namen „englische Mechanik“ bekannt, auf den Markt.

Im Jahre 1863 wurden erstmals Pianos in der Fabrik hergestellt. Die Klaviere und Flügel waren von sehr guter Qualität und auf Weltausstellungen erlangte Blüthners Betrieb weitere Bekanntheit. Die Blüthner Pianofortefabrik erhielt neben anderen Auszeichnungen Preise auf zwölf Weltausstellungen.

„Auf zahlreichen meiner durch ganz Europa führenden Konzerte habe ich stets die Blüthner Instrumente als die Besten und Zuverlässigsten kennen gelernt.“ sagte Franz Liszt. (Originalzitat Blüthner Zentrum Wien, www.bluethner.at )

Blüthner erfand 1873 auch den Aliquot-Flügel, der mit einer zusätzlichen Saite ab der oberen Mittelage versehen ist, die mitschwingt und die Hörbarkeit der Obertöne (Aliquoten) verstärkt und damit den Blüthner-Aliquot-Flügeln den charakteristischen singenden Ton verleiht.

Zu den Kunden von Blüthner zählten die verschiedensten Adelshöfe ebenso wie die Komponisten Claude Debussy, Max Reger, Gustav Mahler, Franz Liszt, Richard Wagner, Pjotr Tschaikowski, Carl Orff, Dmitri Schostakowitsch und Andrew Lloyd Webber.

Am 13. April 1910 verstarb der Firmengründer Julius Blüthner. Der Betrieb wurde nun von den drei Söhnen Robert, Max und Bruno Blüthner übernommen. Nach großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten durch die beiden Weltkriege und Verstaatlichung durch die DDR ging das Unternehmen nach dem Ende der DDR wieder in den Besitz der Familie Blüthner zurück.

Im Jahr 2003 feierte die Familie Blüthner das 150jährige Jubiläum mit einem Festveranstaltung in Leipzig.
Seit Beginn der Produktion 1853 waren mehr als 150.000 Instrumente mit dem Namen Blüthner gefertigt worden.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.bluethner.at/geschichte/herstellung)

Blüthner Klaviere und Flügel bestechen durch ihre sehr kraftvollen Bässe und den typischen singenden, feinen Blüthner-typischen Klang, welcher die Blüthner – Flügel in aller Welt so beliebt macht.

Unsere Blüthner Klaviere und Flügel wurden in unserer Fachwerkstatt sorgfältig und umfassend werkstattüberholt bzw. komplett neuwertig überholt. Alle unsere Instrumente werden mit Garantie verkauft.

Die Klaviere können in unserer Ausstellung bzw. in unserer KlavierWerkstatt probegespielt werden und sind sofort lieferbar.

Weiterhin ist bei uns der unkomplizierte Kauf auf Raten möglich. Infos dazu:  Finanzierung – Ratenzahlung.

Ein Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin im Klavierhaus Köpenick ist eine kostengünstige und wertstabile Alternative zum Neukauf – mit Garantie. Sie erwerben beim Kauf unserer komplett überholten Flügel und Klaviere Instrumente, welche nur vom Fachmann von neuen Instrumenten zu unterscheiden sind.

Nicht zuletzt auch verfügen sehr gut erhaltene und restaurierte Blüthner-Klaviere wie die unsrigen aufgrund ihrer Qualität und ihrer Begehrtheit bei Pianisten in der ganzen Welt über eine außerordentliche Wertstabilität.

Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin im Klavierhaus Köpenick: Sorgfältig und umfassend werkstattüberholte und restaurierte Klaviere zu günstigen Preisen – mit Garantie.

Unser Angebot an Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin:

Vorschaubild Name Hersteller Preis
Klavier Julius Blüthner Modell 120 cm gebraucht kaufen - wie neu Klavier Julius Blüthner Modell 120 cm gebraucht kaufen - wie neu
Zustand: neuwertig überholt
5.490,00

Die nachstehenden Instrumente wurden leider schon verkauft.

Interessiert Sie eines dieser verkauften Klaviere?
Vielleicht finden Sie in unserem oben stehenden aktuellen Internetangebot ein gleiches oder ein ähnliches passendes Instrument.

Weiterhin haben wir in unserer KlavierWerkstatt ständig ca. 10 – 15 Instrumente in Arbeit, vielleicht ist dort Ihr Wunschinstrument schon dabei?

Teilen Sie uns einfach Ihren Wunsch mit,  per  E-Mail  oder per Telefon: 0172 – 30 15 466.

Gern kümmern wir uns darum, das passende Instrument für Sie zu finden.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Unser Angebot an Blüthner Klavier gebraucht kaufen in Berlin:

Vorschaubild Name Hersteller Preis
Klavier Julius Blüthner Modell 120 cm gebraucht kaufen - wie neu Klavier Julius Blüthner Modell 120 cm gebraucht kaufen - wie neu
Zustand: neuwertig überholt
5.490,00

Die nachstehenden Instrumente wurden leider schon verkauft.

Interessiert Sie eines dieser verkauften Klaviere?
Vielleicht finden Sie in unserem oben stehenden aktuellen Internetangebot ein gleiches oder ein ähnliches passendes Instrument.

Weiterhin haben wir in unserer KlavierWerkstatt ständig ca. 10 – 15 Instrumente in Arbeit, vielleicht ist dort Ihr Wunschinstrument schon dabei?

Teilen Sie uns einfach Ihren Wunsch mit,  per  E-Mail  oder per Telefon: 0172 – 30 15 466.

Gern kümmern wir uns darum, das passende Instrument für Sie zu finden.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!