förster klavier und flügel gebraucht kaufen

Klavier August Förster Modell 104

 

Hersteller: August Förster Klavierfabrik
Förster Klavier und Flügel gebraucht kaufen

“ Klavierbau sei Kunsthandwerk – Kunst kommt von Können. Das ist unser Erbe. Dazu trägt aber auch die Begeisterung und die Leidenschaft am Bau eines einzigartigen Werkes bei, die unsere Mitarbeiter zu stets neuen Höchstleistungen beflügeln. Das ist unsere Stärke und die Lebenskraft unseres Unternehmens.“ (Originalzitat August Förster Klavierfabrik)

Die August Förster Klavierfabrik wurde von dem Klavierbauer Friedrich August Förster im Jahre 1859 im sächsischen Löbau gegründet. Nach dem Tod des Gründers übernahm der Sohn Cäsar Förster die Unternehmensführung.

Im Jahre 1900 wurde ein weiteres Werk im böhmischen Georgswalde gegründet. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde dieses Werk von der tschecheslowakischen Regierung enteignet und verstaatlicht, die tschechische Klavierbaufirma Petrof fertigte weiterhin in diesem Werk Klaviere unter dem Markennamen August Förster.

Die Hauptfabrik in Löbau wurde im Jahre 1972 in der damaligen DDR umbenannt in VEB Flügel- und Pianobau Löbau. Im Jahre 1991 wurde das Traditionsunternehmen wieder zurückgeführt in den Besitz der Familie Förster.

„Ein AUGUST FÖRSTER Instrument wird aus mehr als 12000 Einzelteilen in kunsthandwerklicher Präzision zusammengesetzt. Viele tausend Handgriffe, darunter überlieferte Tricks und Kniffe, in einem monatelangen Herstellungsprozess, ergeben ein Meisterinstrument der absoluten Spitzenklasse – harmonisch in Form und Klang.

Die Erfahrungen, das Wissen um die gewünschte Klangvielfalt, die unterschiedlichen Spielarten und Anschlagsdynamiken haben wir für Sie seit 1859 gebündelt und verfeinert, um die Seele des AUGUST FÖRSTER Instruments, sowie die berühmter Spieler zu transportieren, welche dem Instrument den wachsenden Wert schenken. Vom kleinen Salonflügel bis zum Konzertflügel werden alle Instrumente mit der gleichen Liebe zum Detail handgefertigt…

Der charakteristische warme, harmonische AUGUST FÖRSTER Klang und die voluminöse Tonentfaltung unserer Instrumente sind Ergebnis von profunder Erfahrung, die in einem 150-jährigen kontinuierlichen Verbesserungsprozeß erworben wurde. Ein besonders erwähnenswertes Resultat ist der mit großer Sorgfalt ausgestaltete Resonanzboden, der auf Försterart einmalig ist. Die starken Gußplatten der AUGUST FÖRSTER Instrumente nehmen mühelos die Zuglast der Saiten auf (bis zu 20 Tonnen!). Obwohl die Spezialform – zurückgehend auf ein Patent von August Förster aus dem Jahre 1866 – weitestgehend Verwindungssteifheit garantiert, bauen wir als kräftige Holzkonstruktion zusätzlich eine solide Rast ein. Daraus ergibt sich die sprichwörtlich gute Stimmhaltung unserer Instrumente.“ (Originalzitate August Förster Klavierfabrik)

Weitere, ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite der Klavierfabrik August Förster unter folgendem Link:
http://www.august-foerster.de/cms/de/7/Geschichte

Förster Klavier und Flügel gebraucht kaufen im Klavierhaus Köpenick ist eine gute Alternative zum Neukauf – werkstattüberholte Instrumente zu günstigen Preisen und mit Garantie.

Nachstehend finden Sie unser aktuelles Angebot an Instrumenten des Herstellers August Förster Klavierfabrik: