Carl H. Hintze Klaviere und Flügel gebraucht kaufen im Klavierhaus Köpenick

Hersteller: Carl H. Hintze Pianofabrik
Carl H. Hintze Klavier und Flügel gebraucht kaufen

Carl Hermann Hintze wurde am 10.Oktober 1872 in Berlin geboren.

Er stammte aus einer Familie von Klavierbauern und Klavierhändlern, die außer in Deutschland auch in Russland ansässig waren.

Bereits sein Vater, Carl Hintze, betrieb in Berlin seit 1870 eine Pianofabrik unter dem Namen Carl Hintze, Ritterstraße 117.

Im Jahre 1896 eröffnete Carl Hermann seine eigene Pianofortefabrik Carl H. Hintze mit Sitz in der Bülowstr. 48/49.

Aufgrund seiner besonderen Persönlichkeit sowie seiner außerordentlichen Geschäftstüchtigkeit wurde er alsbald Hoflieferant zahlreicher Fürstenhöfe in Europa. Nach einem ersten Bericht von 1900 wurde dem „Pianohändler und Instrumentenmacher“ C. H. Hintze vom Prinz Max von Baden das Prädikat eines Hoflieferanten verliehen. Weitere Auszeichnungen und Ehrungen folgten, insgesamt besaß Hintze 11 Hoflieferanten-Titel.

Bereits um 1900 hatte Carl Hermann Hintze das größte Handelshaus für Klaviere und Flügel in Berlin.
Mit einem für die damalige Zeit unglaublich hohem Werbungskostenaufwand gelang die weitere Expansion, die auch den Zukauf mehrere Klaviermarken wie Max Dreier, G.Bärensprung und die damals berühmte und alte Firma Schleip beinhaltete.

Doch standen die Expansionskosten in viel zu hohem Verhältnis zum Eigenkapital des Unternehmens, so dass zu enorm hohen Zinsen ständig wachsende Geldmengen geliehen werden mussten.

Diese Expansionskosten sowie insbesondere auch die Klavierverkäufe auf Ratenzahlung, die von der Carl H. Hintze Pianofortefabrik in großem Umfange abschlossen wurden, führten alsbald zur völligen Überschuldung und zum spektakulären Zusammenbruch des Branchenführers im Jahre 1911.

Die Carl H. Hintze Pianofortefabrik endete in einer Katastrophe, hinterließ aber auch viele hervorragende, sehr langlebige und hochwertige Instrumente, von denen heute viele besonders noch im russischen Raume zu finden sind.

Weitere Informationen finden Sie unter: Dieter Gocht`s Klaviersaiten Carl Hermann Hintze

Carl H. Hintze Klavier und Flügel gebraucht kaufen im Klavierhaus Köpenick – eine kostengünstige und wertstabile Alternative zum Neukauf – mit Garantie.

Hier finden Sie unser aktuelles Angebot an Instrumenten dieses Herstellers:

Keine Ihrer Auswahl entsprechenden Produkte gefunden.